Mittwoch, 19.06.2024

Friedliche Stimmung trotz Diebstählen und vereinzelten Streitereien auf der Erlanger Bergkirchweih am Freitag

Tipp der Redaktion

Clara Wagner
Clara Wagner
Clara Wagner ist eine leidenschaftliche Kulturjournalistin, die mit ihrem feinen Gespür für Trends und Entwicklungen im Kultursektor begeistert.

Das letzte Bergwochenende auf der Erlanger Bergkirchweih verlief vergleichsweise friedlich, obwohl es vereinzelt Diebstähle und Streitereien gab. Am Freitagabend waren die Keller gut gefüllt, die Polizei musste in drei Streitfällen eingreifen, es gab Diebstähle von Geldbörsen, eine sexuelle Belästigung und eine körperliche Auseinandersetzung. Trotzdem verlief das Fest insgesamt friedlich. Die Atmosphäre blieb größtenteils friedlich, und die Polizei hatte insgesamt wenig zu tun.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten