Montag, 22.07.2024

Mit der Museumseisenbahn zum SommerNachtFilmFestival 2024: Die Film-Highlights auf der Kinoleinwand

Tipp der Redaktion

Tobias Frank
Tobias Frank
Tobias Frank ist ein erfahrener Wissenschaftsjournalist, der mit seinen verständlichen Erklärungen komplexer wissenschaftlicher Themen überzeugt.

Das SommerNachtFilmFestival 2024 bietet ein vielfältiges Programm an zehn verschiedenen Locations in Nürnberg, Fürth und Schwabach. Unter freiem Himmel erwarten die Besucher Live-Musik und Filmvorführungen, die zu unvergesslichen Nächten einladen.

Das Festival erstreckt sich vom 31. Juli bis zum 24. August 2024 und startet fulminant in der Nürnberger Desi mit Live-Musik und filmischen Highlights. Ein besonderes Highlight ist der Freiluftspielort Marienberg, der für 21 Tage mit einem abwechslungsreichen Filmangebot begeistert. Zudem dienen die Katharinenruine und das Pellerhaus in Nürnberg sowie spezielle Spielorte im Tiergarten und Schwabach als einzigartige Locations.

Ein eindrucksvolles Highlight verspricht die Literaturfilmreihe im Museums Tucherschloss zu werden, bei der hochkarätige Gäste erwartet werden. Der Vorverkauf startet Anfang Juli unter www.sommernachtfilmfestival.de, und ab dem 25. Juli öffnet die Vorverkaufsstelle im Büro des Mobilen Kinos ihre Türen. Das Festivaltelefon steht von Montag bis Samstag zwischen 13 und 17 Uhr zur Verfügung, um alle Fragen zu beantworten.

Das SommerNachtFilmFestival 2024 verspricht eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Zeit, die Filmkunst und Musik an einzigartigen Orten vereint. Diese Vielfalt an Filmen und Veranstaltungen sorgt für einen unvergesslichen Sommer und lädt dazu ein, besondere Filmnächte unter freiem Himmel zu genießen.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten