Montag, 22.07.2024

Alena Buyx: Corona-Aufarbeitung könnte Menschen wieder zusammenbringen, die sich auseinandergelebt haben

Tipp der Redaktion

Sabrina Neumann
Sabrina Neumann
Sabrina Neumann ist eine investigative Journalistin, die mit ihrer Hartnäckigkeit und ihrem Engagement für die Wahrheit beeindruckt.

Die ehemalige Vorsitzende des Ethikrates, Alena Buyx, betonte in einem Interview am Rande des ‚NIM Market Decisions Day‘ in Nürnberg die Bedeutung von Themen wie Organspende, Corona-Aufarbeitung und Künstliche Intelligenz. Bis April hatte Buyx den Vorsitz des Ethikrates inne und brachte daher einen fundierten ethischen Blick in die Diskussion.

Die Diskussion drehte sich um die Chance, die die Corona-Krise bietet, um Menschen wieder zusammenzubringen, die sich möglicherweise im Laufe der Zeit auseinandergelebt haben. Buyx unterstrich die ethischen Aspekte von Themen wie Organspende und Künstliche Intelligenz und sah in der intensiven Auseinandersetzung mit der Pandemie eine Möglichkeit, die Menschen wieder zu vereinen.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten