Donnerstag, 20.06.2024

Bacon-Gemälde nach neun Jahren gestohlen gefunden

Tipp der Redaktion

Markus Braun
Markus Braun
Markus Braun ist ein erfahrener Sportjournalist, der mit seinem Fachwissen und seiner Begeisterung für Sportereignisse seine Leser fesselt.

In Madrid wurde ein Gem\u00e4lde des Malers Francis Bacon im Wert von f\u00fcnf Millionen Euro sichergestellt, neun Jahre nachdem es gestohlen wurde. Die Sicherstellung des Gem\u00e4ldes markiert einen bedeutenden Durchbruch in den Ermittlungen zum Kunstdiebstahl.

Das gestohlene Kunstwerk, das im Jahr 2015 aus einer Wohnung in Madrid entwendet wurde, f\u00fchrte zu insgesamt 16 Festnahmen durch die spanische Polizei. Dar\u00fcber hinaus konnten vier der gestohlenen Kunstwerke wieder gefunden werden, w\u00e4hrend die Suche nach dem letzten gestohlenen Gem\u00e4lde und weiteren Verantwortlichen fortgesetzt wird.

Die erfolgreiche Sicherstellung des Gem\u00e4ldes spiegelt den langj\u00e4hrigen Einsatz und die Bem\u00fchungen der spanischen Polizei wider, Kunstdiebst\u00e4hle aufzukl\u00e4ren und die T\u00e4ter zur Rechenschaft zu ziehen. Es wird auch deutlich, dass organisierte Verbrechergruppen im Osten Europas in den Diebstahl involviert waren.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten