Dienstag, 18.06.2024

Täter entsorgen leeren Tresor in der Regnitz in Erlangen nach Einbruch nahe Neustadt/Aisch

Tipp der Redaktion

Nina Berger
Nina Berger
Nina Berger ist eine engagierte Reporterin, die mit ihrer Leidenschaft für investigativen Journalismus und ihrer Detailgenauigkeit beeindruckt.

Ein aufgebrochener Tresor und ein Müllsack mit persönlichen Gegenständen landeten am Montagmorgen in der Regnitz in Erlangen. Zwei Männer entsorgten Teile ihrer Beute aus einem Hauseinbruch und wurden dabei beobachtet. Die Kripo Ansbach hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter (0911) 21121033 zu melden.

Der Einbruch ereignete sich in einem Einfamilienhaus im Trautskirchener Gemeindeteil Stöckach im Landkreis Neustadt an der Aisch/Bad Windsheim. Am Montagmorgen wurden Teile der Beute in der Regnitz in Erlangen entsorgt. Die Täter wurden dabei beobachtet und waren mit einem silbergrauen VW Touran mit ausländischem Kennzeichen unterwegs. Die Feuerwehr konnte den aufgebrochenen Tresor und den Müllsack mit persönlichen Gegenständen aus dem Fluss bergen.

Die Kripo Ansbach hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter (0911) 21121033 zu melden.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten