Dienstag, 18.06.2024

Hackerangriff dauert an: Regierung und Polizei weiterhin betroffen

Tipp der Redaktion

Sabrina Neumann
Sabrina Neumann
Sabrina Neumann ist eine investigative Journalistin, die mit ihrer Hartnäckigkeit und ihrem Engagement für die Wahrheit beeindruckt.

Ein Hackerangriff auf die Regierung und Polizei in Mecklenburg-Vorpommern dauert an, da die Webseiten der Landesregierung, Landespolizei und Verfassungsschutz weiterhin eingeschränkt erreichbar sind. Es handelt sich um wiederholte DDoS-Angriffe, bei denen die Server durch massenhafte Anfragen überlastet werden. Der Ursprung des Angriffs ist bislang unklar, obwohl ähnliche Hackerattacken bereits im April und November vergangenen Jahres stattgefunden haben.

Die andauernden Hackerangriffe auf wichtige staatliche Institutionen wie die Landesregierung und die Polizei sind besorgniserregend. Es ist von großer Bedeutung, den Ursprung und die Motive dieser Angriffe zu ermitteln, um die Sicherheit der Webseiten zu gewährleisten und die Kontinuität des staatlichen Betriebs zu gewährleisten.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten