Dienstag, 18.06.2024

Ehemaliger Deutsche-Bank-Chef Breuer verstorben

Tipp der Redaktion

Sabrina Neumann
Sabrina Neumann
Sabrina Neumann ist eine investigative Journalistin, die mit ihrer Hartnäckigkeit und ihrem Engagement für die Wahrheit beeindruckt.

Rolf Breuer, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank, ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er prägte über Jahre den Finanzplatz Frankfurt und die Deutsche Bank. Bekannt ist er durch einen teuren Satz, der seinem damaligen Arbeitgeber viel gekostet hat.

Trotz der Kontroversen war er in zahlreichen Ehrenämtern tätig und engagierte sich in Musik, Kunst und Literatur. Er war für die Internationalisierung des Konzerns und den Ausbau des Kapitalmarktgeschäfts verantwortlich.

Breuer hinterlässt eine umfangreiche Karriere und prägte die Finanzwelt nachhaltig. Sein Engagement in Ehrenämtern und persönlichen Interessen zeigte eine facettenreiche Persönlichkeit, die weit über seine beruflichen Leistungen hinausging.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten